Mutterschaft · 20. Januar 2020
Liebe Leserinnen und Leser! Barbara: Heute geht es weiter mit dem zweiten Teil des Interviews mit Frau Heisz. Frau Heisz: Man möchte sein erstes Kind noch selbst versorgen und denkt sich, man schaffe das schon, aber bei mehreren Kindern habe ich einfach gemerkt, was für eine Erlösung und Hilfe es ist, die Kinder auch mal abzugeben und zwar ganz bewusst und sagt, so heute Abend gehen wir nur zu zweit aus. Zumindest für 2 Stunden, einfach mal zu zweit als Paar auszugehen. Das haben wir leider...

Mutterschaft · 13. Januar 2020
Liebe Leserinnen und Leser! Barbara: Heute mache ich ein Interview mit Frau Heisz. Sie ist Mutter von 5 Kindern, verheiratet und sie hat sich dafür entschieden, vorerst vollkommen auf Karriere zu verzichten und lieber ihre Zeit und Kraft in die Kinder zu investieren. Im Moment brauchen sie ihre Kinder noch sehr und sie ist mit 5 Kindern auch gefordert. Es ist aber besser, wenn sich Frau Heisz selbst vorstellt. Frau Heisz: Ja hallo, also ich bin aus Wien, eigentlich gebürtig aus Bayern. Mein...

Medizinisches · 07. Januar 2020
Liebe Leserinnen und Leser! Barbara: Heute geht es weiter mit dem dritten Teil des Interviews mit Frau Natalie Bayer-Metzler. Frau Bayer-Metzler: Derzeit hat Dr. Delgado eine Studie, die ist auch bereits fertig und er arbeitet jetzt an einer Studie über Behinderung, weil dieses Thema natürlich immer kommt. In jedem Beratungsgespräch, das ich selber führe, kommt die Frage der Rat suchenden Frau: „Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass das Kind danach eine Behinderung haben wird?“...

Medizinisches · 17. Dezember 2019
Liebe Leserinnen und Leser! Barbara: Heute geht es weiter mit dem zweiten Teil des Interviews mit Natalie Bayer-Metzler zur Rückgangsmethode, also dem Aufhalten eines medikamentösen Schwangerschaftsabbruchs. Was ja viele auch gar nicht wissen ist, dass auch ohne versuchte Abtreibung in Wirklichkeit zwei Drittel aller Schwangerschaften in einer Fehlgeburt enden. Also die Hälfte auf jeden Fall und die Dunkelziffer ist ja meist noch höher. Das heißt, die nächste Frage ist dann natürlich, ob...

Medizinisches · 09. Dezember 2019
Ist es möglich die Wirkung der medikamentösen Abtreibung wieder umzukehren? Gibt es Erfahrungen damit? Wohin kann ich mich um Hilfe wenden? Das erfährt ihr in diesem Blogbeitrag!

Medizinisches · 02. Dezember 2019
Gibt es psychische Folgen nach einer Abtreibung? Wie sieht es mit den psychischen Folgen nach einer chirurgischen Abtreibung aus? Gibt es je nach Methode Unterschiede in der psychischen Verarbeitung? Darüber könnt ihr euch in diesem Blogartikel informieren!

Medizinisches · 25. November 2019
Liebe Leserinnen und Leser! In der heutigen Folge widmen wir uns den psychischen Folgen der medikamentösen Methode. 1. Einführung: RU 486 Es gab eine Zeit, in der die ersten Feministen glaubten, dass durch die Legalisierung der Abtreibung das Stigma verwischt werden würde. Patricia Ireland, Kate Michelman, Gloria Steinem litten alle unter ihrer illegalen Abtreibung. Sie glaubten, durch Entstigmatisierung und Legalisierung würde der Alptraum ein Ende nehmen und ihnen das Recht auf Abtreibung...

Medizinisches · 18. November 2019
Gibt es eine Möglichkeit die medikamentöse Abtreibung wieder rückgängig zu machen? Was, wenn eine Frau, nach Einnahme der ersten Pille, doch das Kind behalten möchte? Was dann? Darüber sprechen wir in diesem Blogartikel!

Medizinisches · 11. November 2019
Wie läuft eine Kürettage ab? Wann wird sie gemacht und in welchen Fällen ist sie notwendig? Welche Folgen kann eine Kürettage mit sich bringen? Das erfährt ihr in diesem Interview mit Dr. Kucera-Sliutz!

Sexualität · 30. September 2019
Wie läuft eine medikamentöse Abtreibung ab? Wann darf ich auf keinen Fall medikamentös abtreiben? Worauf muss ich achten? Das erfährt ihr hier.

Mehr anzeigen